Bestellablauf

Du wolltest schon immer deine Fursona / deinen Charakter von Schneepardi Creations umsetzen lassen? Hier ist eine kurze Anleitung wie du dies bewerkstelligen kannst!

Ein paar mal im Jahr, nehmen wir eine festgelegte Anzahl an Aufträgen an, sodass dein Fursuit von uns handgefertigt werden kann. Wann dies der Fall ist, erfährst du auf unseren Social Media-Kanälen wie Facebook oder Twitter.

!!! (WICHTIGER HINWEIS FÜR ALLERGIKER: Wir besitzen 2 Katzen! Wer also auf Katzenhaare allergisch reagiert, sollte von einer Bestellung absehen. Bestellungen von Allergikern erfolgen auf eigenes Risiko! Vielen Dank) !!!

1. Schritt – Konzeptbild deines Charakters

Um deinen Charakter umsetzen zu können, benötigen wir ein sog. Reference Sheet (Konzeptbild), welche eine Drei-Seiten-Ansicht deiner Fursona zeigt. Manchmal reichen auch zwei Ansichten aus, bei aufwendigen Charakteren sind jedoch drei Ansichten notwendig. Die Ansichten auf dem Reference Sheet sollten den Charakter von vorn, von hinten und von der Seite zeigen. Des Weiteren müssen alle Ansichten ohne Schattierung angefertigt sein. Bitte sende uns KEINE NSFW (18+) Bilder zu.

Hier ist ein Beispiel für ein gutes Konzeptbild:

Art by Cianiati

2. Schritt – Fülle das Anfragenformular aus (für einen Kostenvoranschlag)

Um einen individuellen Kostenvoranschlag von uns zu erhalten, fülle bitte das Anfragenformular aus. Anschließend bekommst du von uns eine E-Mail, in welcher der voraussichtliche Preis steht und ob wir dein Design überhaupt umsetzen können. Wenn wir sehr viele Anfragen bekommen, kann es sein, dass dein Charakter diesmal nicht ausgewählt wird. Versuche es gern wieder, wenn wir das nächste mal Aufträge annehmen!

Holst du dir einen Kostenvoranschlag ein, heißt das nicht, dass wir sofort mit der Arbeit an deinem Kostüm beginnen. Kostenvoranschläge verfallen nach 6 Monaten, wenn keine Auftragserteilung erfolgt.

3. Schritt –  Details besprechen und Auftrag erteilen

Entspricht der Kostenvoranschlag deinen Vorstellungen und du möchtest den Auftrag an uns vergeben, werden weitere Details besprochen. Wir legen gemeinsam fest, welche Felle verwendet und wie Markings umgesetzt werden. Bitte sei dir bewusst, dass nicht jede Farbe aus deinem Reference Sheet perfekt umgesetzt werden kann. Manchmal müssen Alternativen gefunden werden. Auch der Herstellungszeitraum wird grob eingegrenzt. Anschließend wird alles was besprochen wurde in einem Kaufvertrag festgehalten. Dieser Kaufvertrag wird anschließend von beiden Seiten unterschrieben (eingescannt und per E-Mail zugesendet) und ist somit bindend.

4. Schritt – Bezahlung

Um deinen Auftrag zu komplettieren, verlangen wir min. 30% der Summe des Kostenvoranschlages sofort (um z.B. Materialen wie Kunstfell einkaufen zu können). Solltest du dich entscheiden, deinen Auftrag vorzeitig abzubrechen, wird diese 30%-Zahlung nicht zurückerstattet, da das Material individuell für dich eingekauft wird. Gern kann auch direkt die volle Summe des Kostenvoranschlages bezahlt werden. Der Rest des Betrages muss bezahlt werden, sobald wir beginnen an deinem Fursuit zu arbeiten. Bezahlt werden kann via Paypal (Ausland) und Banküberwiesung (innerhalb EU).

5. Schritt – Duct Tape Dummy (DTD) / Maße

Nun ist es Zeit für weitere Vorbereitungen.

Solltest du einen Fullsuit in Auftrag gegeben haben, benötigen wir einen DTD von dir. Bitte schau dir unsere Seite an, die dir zeigt, wie der DTD vorbereitet werden muss. Wir behalten uns vor, den DTD abzulehnen, sollte er nicht wie vorgegeben hergestellt sein oder eine Gebühr aufzuschlagen, wenn wir den DTD bearbeiten müssen, beispielsweise, wenn er ungeklebt ankommt. Des Weiteren benötigen wir ein neues paar Schuhe, welches dir gut passt, eine Umzeichnung deiner Hand /Arm sowie Maße von deinem Kopf. Bitte finde Hinweise zu allem auf unsere Seite zu den Maßangaben.

Hast du einen Halbsuit bestellt, wird kein DTD benötigt. Jedoch brauchen wir Maße von deinen Armen / Schultern. Des Weiteren benötigen wir ein neues paar Schuhe, welches dir gut passt, eine Umzeichnung deiner Hand / Arm sowie Maße von deinem Kopf. Bitte sieh dir die Hinweise dazu auf unserer Seite DTD / Maße an.

Solltest du einen Partial bestellt haben, brauchen wir Maße von deinen Armen / Schultern, eine Umzeichnung deiner Hand / Arm sowie Maße von deinem Kopf. Bitte finde Hinweise zu allem auf unsere Seite zu den Maßangaben.

Hast du nur einen Kopf bestellt, benötigen wir nur die Maße deines Kopfes.

6. Schritt – Herstellung deines Fursuits

Nachdem du 100% des Kaufpreises bezahlt hast und alle Maße / der DTD bei uns eingegangen sind, kann es losgehen mit dem Bau deines Fursuits. Work-in-progress Fotos (Fortschrittsfotos) werden auf unseren Social Media-Kanälen gepostet (es sei denn, dein Auftrag soll geheim bleiben, bitte vorher mitteilen). Sollten wir spezielle Fragen haben, werden wir uns direkt an dich wenden. Wir geben unser Bestes den Fertigstellungszeitraum einzuhalten. Bitte habe etwas Geduld und schreibe nicht jeden Tag eine E-Mail. Das hält uns davon ab, an deinem Auftrag zu arbeiten. Wir melden uns, sobald dein Fursuit fertiggestellt ist!

7. Schritt – Versand

Sobald dein Kostüm fertiggestellt ist, wird es für den Versand sorgfältig verpackt. Jedes Paket wird versichert (Kaufsumme) und mit einer Sendungsnummer verschickt. Bitte bedenke, dass Pakete ins Ausland länger dauern können (2-4 Wochen) und zudem noch Einfuhr- und Zollgebühren dazukommen können. Der Versand erfolgt durch DHL.

8. Schritt – Das Paket kommt bei dir an!

Dein Fursuit ist bei dir angekommen und du möchtest ihn sofort anprobieren! Bitte lies dir dennoch zunächst die Warnhinweise (u.A. zur Elektronik) genau durch. Sollten Schwierigkeiten beim Anziehen oder beim ersten Tragen auftreten, bitte kontaktiere uns umgehend!

Und nun: Viel Spaß beim Fursuiten 😀