ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

$1 Geltungsbereich und Anbieter

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie über die Webseite (und später per E-Mail) von

Schneepardi Creations

Geschäftsführer:
Julia Kipp
Gabis 33
85276 Pfaffenhofen

tätigen.

(2) Das Warenangebot richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

(3) Vertragssprache ist ausschließlich deutsch und / oder englisch.

§2 Vertragsschluss

(1) Das Anfrageformular stellt keinen verbindlichen Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um einen unverbindliche Anfrage für einen Kostenvoranschlag.

(2) Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn beide Seiten ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären (Auftragsbestätigung).

§3 Preise

(1) Die im Kostenvoranschlag genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile wie Versandkosten zur angegebenen Empfängeradresse.

(2) Der Preis enthält keine Einfuhrumsatzsteuer und Zollgebühren, die bei einem Versand ins Ausland anfallen können. Auf diese Kosten haben wir keinen Einfluss. Diese Kosten sind vom Käufer zu tragen und sind nicht Bestandteil des Angebots / Kostenvoranschlags.

(3) Der Gesamtbetrag kann auf zwei (2) Raten aufgeteilt werden. Die erste Rate (30% des Kaufpreises) muss innerhalb von sieben (7) Tagen nach Abschluss des Kaufvertrages bezahlt werden und wird bei vorzeitiger Beendigung des Vertrages durch den Käufer, nicht zurückerstattet. Die zweite Rate (die restlichen 70% des Kaufpreises) muss innerhalb von sieben (7) Tagen gezahlt werden, sobald mit der Arbeit am Fursuit (Kostüm) begonnen wird.

(4) Wird der komplette Betrag in einer Rate gezahlt, werden 30% des Betrages einbehalten, sollte der Käufer den Vertrag vorzeitig beenden.

§4 Zahlungsbedingungen; Verzug

(1) Die Zahlung erfolgt wahlweise per:

Banküberweisung (innerhalb der EU (in EURO)) oder
Paypal (Ausland)

(2) Bei Auswahl der Zahlungsart Banküberweisung nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung im Kaufvertrag. Der Rechnungsbetrag (oder die erste Rate) ist innerhalb von sieben (7) Tagen nach Unterschreiben des Kaufvertrages auf unser Konto zu überweisen.

(3) Bei der Bezahlung mit PayPal erhalten Sie eine Rechnung (Invoice) über den Online-Anbieter PayPal. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von sieben (7) Tagen nach Unterschreiben des Kaufvertrages auf unser Paypal-Konto zu überweisen.

(4) Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug und reagieren nicht auf die Zahlungserinnerung, so wird der Kaufvertrag ungültig und der Auftrag verfällt. 30% des Kaufpreises werden einbehalten (sollte die erste Rate bereits bezahlt worden sein). Der restliche Betrag wird zurückerstattet.

§5 Lieferung; Eigentumsvorbehalt

(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware an die von Ihnen angegebene Adresse.

(2) Der Lieferzeitraum wird mit dem Kunden individuell abgesprochen. Es werden keine Liefertermine zu Conventions oder anderen Veranstaltungen vergeben.

(3) Bestellungen sind weltweit möglich. Bitte beachten Sie, dass bei Bestellungen aus dem Ausland weitere Kosten wie Einfuhrumsatzsteuer sowie Zollgebühren anfallen können. Auf diese Kosten haben wir keinen Einfluss. Diese Kosten sind vom Käufer zu tragen und nicht Bestandteil des Angebots / Kostenvoranschlags.

(4) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

§6 Widerrufsbelehrung

(1) Für den Kauf einer Einzelanfertigung besteht laut § 312 d Abs. 4 BGB kein Widerrufsrecht.

§7 Transportschäden

(1) Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf. Wir haften nicht für Schäden, die während des Transportes entstanden sind.

§8 Gewährleistung

(1) Sie erhalten eine Gewährleistungsgarantie bis 90 Tage nach Erhalt der Ware für Reparaturen von Mängeln, die sich als Herstellungsfehler herausstellen.

(2) Sie sind verpflichtet, die Ware unverzüglich und mit der gebotenen Sorgfalt auf Qualitäts- und Mengenabweichungen zu untersuchen und uns offensichtliche Mängel binnen 7 Tagen ab Empfang der Ware anzuzeigen.

(3) Nach 90 Tagen können Sie weiterhin unseren kostenpflichtigen Reparaturservice in Anspruch nehmen (bitte das Kostüm vollständig reinigen, bevor Sie es an uns übersenden).

§9 Haftung

(1) Wir haften für keine Schäden, die der Träger während des Tragens des Kostümes an sich selbst, an Gegenständen / Umgebung oder an anderen Personen verursacht.

(2) Wir haften nicht für allergische Reaktionen (oder andere Krankheiten) auf verwendete Materialien wie z.B. Kunstfell und anderes.

(3) Während des Tragens ist die Sicht eingeschränkt und es wird sehr warm. Die Bewegungsfähigkeit wird eingeschränkt. Das Tragen des Kostümes geschieht auf eigene Verantwortung / eigenes Risiko. (Seien Sie vorsichtig und trinken Sie genug).

Stand: Oktober, 2018